- Vereinsfahrt 2001 -

Unsere Vereinsfahrt ging im Jahr 2001 nach El Qusier im südlichen Ägypten.
Leider war die Fahrt von den Terroranschlägen am 11. September 2001 überschattet.
Vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika. Sie wurden vom islamistischen Terrornetzwerk al-Qaida geplant und von 19 seiner Mitglieder verübt, darunter 15 Bürgern Saudi-Arabiens. Die Ereignisse dieses Tages werden in den USA auch kurz als Nine-Eleven oder 9/11[1], auf Deutsch auch als 11. September bezeichnet.
Die Täter lenkten zwei Verkehrsflügzeuge in die Türme des World Trade Centers (WTC) in New York City und eines in das Pentagon in Arlington (Virginia).

aegypten
Auf dem Boot
Brifing
Umziehen
Tauchbasis
Bitte lächeln
Gemütlicher Abend
Osborn geht immer
Vor der Abreise
Abreisetag
display